Plastikflaschen.de tweets!


Via ons twitter account houden wij u op de hoogte van de laatste ontwikkelingen.

Volg ons, snel en gemakkelijk en ontvang als eerste info over nieuwe producten, acties en aanbiedingen.

https://twitter.com/Plastikflaschen


 
duurzaamheid
.
 

Nachhaltigkeit


Kunststoffflaschen findet man in jedem Haushalt. Für uns als Experten in Kunststoffflaschen und anderen Kunststoffverpackungen ist das eine richtige Herausforderung einen ordentlichen Beitrag zu leisten, wenn es sich um die Verkleinerung des ökologischen Fußabdrucks von allen Verbrauchern von Kunststoffflaschen gemeinsam handelt.

Aber nicht nur Kunststoffflaschen.
Die soziale Verantwortung im Unternehmen nehmen wir bei Plastikflaschen.de selbstverständlich sehr ernst. Beteiligt sein an der Gemeinschaft und der Umwelt, warum? Weil wir meinen, dass wir die Welt nicht von früheren Generationen geerbt, sondern nur von den künftigen Weltbewohnern ausgeliehen haben. Diese Verantwortung haben wir jetzt hier und heute. Wir können die Verantwortung nicht auf- oder gar an die nächsten Generationen weiterschieben.

Unser Nachhaltigkeitskonzept wenden wir daher weitestgehend bei der Herstellung, Erfindung und Entwicklung sowie bei dem Vertrieb und Recycling von Kunststoffflaschen an.

Kleine Schritte, großes Ergebnis.
Auch über die kleineren Details machen wir uns große Gedanken. Häufig sind die kleineren Aktionen oder Entscheidungen nicht sehr kosten- oder zeitintensiv und sind dennoch sehr nützlich. Wie gehen wir hier konkret vor, in der Entwicklungsphase, bei der Herstellung von Kunststoffflaschen und im Büro?

  • Weitestgehend nachhaltige Produkte und Maßnahmen: Grüner Strom, Fair-Trade-Kaffee in der Pause, (teilweise) wiederverwendete Büromöbel, recycelte Berufskleidung, sogar Baumaterialien für unser Lager bekommen jetzt ihr zweites Leben: zum Beispiel die recycelte Dachpappe.
  • Transport: Der Fuhrpark besteht zum Teil bereits aus sparsamen Fahrzeugen mit grünem A-Label. Hiermit wollen wir selbstverständlich weitermachen.
  • * Vertrieb: Der Norden der Niederlande (Groningen, unweit der deutschen Grenze) als Standort ist eine bewusste Entscheidung. Nicht nur weniger Staus und effizientere Transportkilometer, sondern auch ein Beitrag an die Arbeitsbeschaffung in der Region und wirtschaftliche Vorteile durch ein ausreichendes Angebot an Arbeitskräften und durch niedrigere Grundstückspreise. Ende 2012 ist unser neues, modernes Distributionszentrum in Gebrauch genommen worden; alle Vorräte sind jetzt an einem einzigen Standort untergebracht.
  • Arbeitsbereiche und Reintegration „anders als sonst”. Arbeitserfahrung: Arbeitsstellen für Menschen, die am Arbeitsmarkt einen Rückstand haben und die jetzt unter der Aufsicht von erfahrenem und geschultem Fachpersonal Kunststoffflaschen herstellen. In 2013 fingen wir bei Plasticflaschen.de auf diese Weise an und es zeigt sich in der Praxis bereits ein Erfolg, wobei es nur Gewinner gibt.
  • Entwicklung: Unsere Schwesterfirma „PackagingLab” macht mehr als nur Design: sie forscht nach neuen, weniger belastenden Materialien aus Bio-Kunststoffen und wiederverwerteten Kunststoffen, die für Kunststoffflaschen geeignet sind.
  • Schlank und energiesparend durch externe Server: Unser Computernetzwerk wird extern gehostet über das „Cloud”-Netzwerk, ohne eigenen Server also.
  • Unterstützung für den guten Zweck, wie WWF und WSPA.
.